15.05.2024 Frie­dens­fest in der
Karl-Lieb­knecht-Schule

Karl-Lieb­knecht-Schule der DKP lädt zum Frie­dens­fest ein

In der Ukraine, in Gaza, in Jemen toben blu­tige Kriege – und die Bun­des­re­gie­rung gießt Öl ins Feuer. Sie möchte Deutsch­land „kriegs­tüch­tig“ machen, Russ­land „rui­nie­ren“ und lässt Kano­nen­boote vor der Küste Chi­nas auf­fah­ren. Die Welt­kriegs­ge­fahr steigt.

Gemein­sam ein Zei­chen für den Frie­den setzen

Um so drin­gen­der wird es, die Frie­dens­kräfte in Deutsch­land zu ver­ei­nen und zu stärken.

Unter dem Motto „Für inter­na­tio­nale Soli­da­ri­tät, Frie­den und Freund­schaft“ lädt die Karl-Lieb­knecht-Schule der DKP (KLS) Genos­sin­nen und Genos­sen, Freun­din­nen und Freunde sowie Nach­barn zum Frie­dens­fest am 15. Juni ein.

Das Pro­gramm umfasst einen Bücher­markt mit gro­ßer Aus­wahl, eine Kunst­aus­stel­lung mit Fotos von Frau­en­be­we­gun­gen in Gua­te­mala und Kin­der­schmin­ken für die klei­nen Gäste. Im Gar­ten der KLS wird gegrillt – hier kom­men Fleisch­lieb­ha­ber und Vege­ta­rier voll auf ihre Kos­ten. Dazu gibt es Kuchen­krea­tio­nen und erfri­schende Cock­tails bei Live-Musik.

Das Frie­dens­fest fin­det am
Sams­tag, den 15. Juni 2024
von
14 bis 22 Uhr
in der
Karl-Lieb­knecht-Schule
Am Stadt­park 68
Lever­ku­sen

statt.

„15.05.2024 Frie­dens­fest in der
Karl-Lie­b­­knecht-Schule“
weiterlesen