Empfohlen

Bun­des­wehr und Nato der Krieg beginnt im Rhein­land.

Liebe Frie­dens­freun­din­nen und Frie­dens­freunde,

noch wenige Tage bis zur Demons­tra­tion gegen die Luftwaffenkommando- zen­tra­len von Bun­des­wehr und NATO in Kalkar!

Auch in die­sen Wochen wird wie­der deut­lich, dass die Kon­fron­ta­tion zwi­schen NATO und Russ­land anhält: Über der Ost­see ist es ver­mehrt zu Kon­fron­ta­tion von Kampf­jets bei­der Sei­ten gekom­men, immer mit der Gefahr einer Eska­la­tion. Die NATO-Jets wer­den dabei aus Kalkar diri­giert http://demo-kalkar.de/2019/09/05/konfrontation-ueber-der-ostsee/

Des­halb sagen wir Nein zur Kriegs­füh­rungs­zen­trale am Nie­der­rhein! Jetzt gilt es, für die Demo zu mobi­li­sie­ren! Flyer und A3-Plakate sind im Oster­marsch­büro in Dort­mund zu bestel­len. Aus meh­re­ren Städ­ten fah­ren Busse zur Demo. Mehr Infos unter http://demo-kalkar.de

Viele Grüße,

Joa­chim Schramm
Oster­mar­sch Rhein/Ruhr
c/o Deut­sche Frie­dens­ge­sell­schaft–
Ver­ei­nigte Kriegs­dienst­geg­ne­rIn­nen NRW
Braun­schwei­ger Straße 22, 44145 Dort­mund
0231/8180–32 (fax –31)

P.S. Anmel­dung für Bus­fahrt ab Düs­sel­dorf: Irène Lang Tel. 0211–7900170
Fahr­preis: 15,- €, ermä­ßig­ter Preis (Stud./HarzIV) 10,00 €, Soli­preis 20,- €,

Oster­mar­sch – Rück­blick und Vor­schau auf 2020

Der Oster­mar­sch 2019 ist vor­bei. Es waren erfreu­li­cher weise mehr Teil­neh­mer. Viel­leicht dank des schö­nen Wet­ters war auch die Stim­mung her­vor­ra­gend. Was ich bedau­erte: Die Kün­di­gung des INF-Vertrages durch die USA ver­drängte in den Auf­ru­fen der Oster­mär­sche die Erin­ne­rung an den 20. Jah­res­tag des Koso­vo­krie­ges. Ein Krieg der auch von deut­schem Boden aus­ging und der Hoff­nun­gen auf eine bes­sere Welt zer­störte. Zum Glück ist der Kosovo-Krieg in Rede­bei­trä­gen gewür­digt wor­den.

Vor­aus­sicht­lich fin­det am 11. April 2020 der nächste Oster­mar­sch Rhein­land statt. Bis dahin gibt es noch Kalkar und JAPCC im Herbst.